338,00

Thüringer Wald "Das grüne Herz Deutschlands"

Termin: 19.08.-22.08.2018 (4 Tage)

Reiseziel: 3 Sterne+ Ahorn Berghotel Friedrichsroda

(kein Einzelzimmeraufschlag)

 

  

Schon Johann Wolfgang von Goethe fand: "Die Gegend ist herrlich, herrlich." Thüringen verfügt über gute Voraussetzungen für einen Natururlaub: eine abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft, unzählige Wiesen und schier endlose Wälder, Naturparks wie der Thüringer Wald oder der Nationalpark Hainich sowie mehr als 16.000 Kilometer ausgeschilderte Wanderwege.

Willkommen im AHORN Berghotel Friedrichroda!
Mitten im Thüringer Wald am Rande des idyllischen Luftkurortes Friedrichroda auf dem Rheinhardsberg liegt das 3-Sterne Superior Hotel. Die unmittelbare Nähe zum Höhenwanderweg „Rennsteig“ lädt Wanderfreunde zu einem besonderen Naturerlebnis ein. Das Hotel im Überblick: Einmalige Panoramalage auf dem Rheinhardsberg, unweit des bekannten Rennsteigs, kulturell bedeutende Orte wie die Wartburg in Eisenach, der Erfurter Dom und Weimar ganz in der Nähe, 457 moderne und komfortable Zimmer, großer Wohlfühlbereich AHORNWell mit Thüringens größtem Hotel-Innenpool und Aquagymnastik für Frühaufsteher, Außenpool, Finnische Sauna, vielfältige Kosmetik- und Massageanwendungen, AZado Restaurant & Café in der 12. Etage mit tollem Ausblick, gemütliche Hotelbar sowie Biergarten und Sommerterrasse.

 

1. Tag: Anreise in das Ahorn Berghotel Friedrichsroda

 

2.-3. Tag: Zum Ausflugsprogramm gehören eine Fahrt durch den Thüringer Wald in das schöne Saaletal mit einer Schifffahrt auf dem Bleiloch- oder dem Hohewartestausee, eine Fahrt in die Landeshautstadt Erfurt mit Besuch des alten Stadtkerns und Eintritt in den großen Gartenpark ega mit seinen elf Themengärten

 

4. Tag: Nach erlebnisreichen Tagen fahren Sie heute zurück nach Winsen.


 

Leistungen

  •  Busfahrt im 4* Fernreisebus
  •  3 x Übernachtung im 3 Sterne+ Ahorn Berghotel Friedrichsroda in Panoramazimmern mit Balkon
  •  3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  •  3 x vielfältiges und umfangreiches Abendbuffet
  •  Nutzung des Hotel Innen– u. Außenpools
  •  Örtliche Reiseleitung bei den Ausflugsfahrten
  •  Eintritt EGA Park in Erfurt
  •  Schifffahrt
  •  Kurtaxe

Mehr anzeigen >>


Thüringer Wald "Das grüne Herz Deutschlands"

338,00

Termin: 19.08.-22.08.2018 (4 Tage)

Reiseziel: 3 Sterne+ Ahorn Berghotel Friedrichsroda

(kein Einzelzimmeraufschlag)

 

  

Schon Johann Wolfgang von Goethe fand: "Die Gegend ist herrlich, herrlich." Thüringen verfügt über gute Voraussetzungen für einen Natururlaub: eine abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft, unzählige Wiesen und schier endlose Wälder, Naturparks wie der Thüringer Wald oder der Nationalpark Hainich sowie mehr als 16.000 Kilometer ausgeschilderte Wanderwege.

Willkommen im AHORN Berghotel Friedrichroda!
Mitten im Thüringer Wald am Rande des idyllischen Luftkurortes Friedrichroda auf dem Rheinhardsberg liegt das 3-Sterne Superior Hotel. Die unmittelbare Nähe zum Höhenwanderweg „Rennsteig“ lädt Wanderfreunde zu einem besonderen Naturerlebnis ein. Das Hotel im Überblick: Einmalige Panoramalage auf dem Rheinhardsberg, unweit des bekannten Rennsteigs, kulturell bedeutende Orte wie die Wartburg in Eisenach, der Erfurter Dom und Weimar ganz in der Nähe, 457 moderne und komfortable Zimmer, großer Wohlfühlbereich AHORNWell mit Thüringens größtem Hotel-Innenpool und Aquagymnastik für Frühaufsteher, Außenpool, Finnische Sauna, vielfältige Kosmetik- und Massageanwendungen, AZado Restaurant & Café in der 12. Etage mit tollem Ausblick, gemütliche Hotelbar sowie Biergarten und Sommerterrasse.

 

1. Tag: Anreise in das Ahorn Berghotel Friedrichsroda

 

2.-3. Tag: Zum Ausflugsprogramm gehören eine Fahrt durch den Thüringer Wald in das schöne Saaletal mit einer Schifffahrt auf dem Bleiloch- oder dem Hohewartestausee, eine Fahrt in die Landeshautstadt Erfurt mit Besuch des alten Stadtkerns und Eintritt in den großen Gartenpark ega mit seinen elf Themengärten

 

4. Tag: Nach erlebnisreichen Tagen fahren Sie heute zurück nach Winsen.


 

Leistungen

  •  Busfahrt im 4* Fernreisebus
  •  3 x Übernachtung im 3 Sterne+ Ahorn Berghotel Friedrichsroda in Panoramazimmern mit Balkon
  •  3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  •  3 x vielfältiges und umfangreiches Abendbuffet
  •  Nutzung des Hotel Innen– u. Außenpools
  •  Örtliche Reiseleitung bei den Ausflugsfahrten
  •  Eintritt EGA Park in Erfurt
  •  Schifffahrt
  •  Kurtaxe

Mehr anzeigen >>


398,00
EZ-Aufschlag: 57,00 €

Bautzen & Görlitz "Das Zittauer Gebirge"

Termin: 13.09.-16.09.2018 (4 Tage)

Reiseziel: 4 Sterne Best Western Plus Hotel Bautzen

 

  

In der Mitte Europas, im Dreiländereck Deutschland-Böhmen-Schlesien, begegnen Sie einem alten europäischen Kulturraum links und rechts der Neisse. Freuen Sie sich während dieser Reise auf prächtige Bauwerke aus fast allen Stilepochen, die von wehrhaften Städten und frühem Europahandel erzählen. Neben den kulturellen Schätzen bietet die Oberlausitz mit ihrer Heide-u. Teichlandschaft, die als Biosphärenreservat unter UNESCO-Schutz steht, sowie dem Zittauer Gebirge herrliche landschaftliche Erlebnisse.

 

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nachBautzen

Die schönsten Seiten der Stadt Bautzen sehen Sie am Anreisetag. 1000 Jahre Stadtgeschichte - ein Rundgang durch die historische Altstadt mit 1400 Baudenkmälern, malerischen Gassen und glanzvollen Häuserfassaden vermittelt überraschende Eindrücke. Das Leben der Stadt ist durch das Miteinander von Deutschen uns Sorben geprägt.

 

2. Tag: Naturpark ZittauerGebirge

Ein traditionelles Urlaubsgebiet in der Oberlausitz ist das Zittauer Gebirge, der 100. Naturpark Deutschlands mit seinen bekannten Kur- und Erholungsorten Jonsdorf und Oybin. Bizarre Sandsteinformationen und eine urwüchsige Natur sind der besondere Reiz des kleinsten deutschen Mittelgebirge. Nicht zu vergessen sind die in Deutschland nur hier im Dreiländereck anzutreffenden Umgebindehäuser. Und geradezu originell ist die regionaleMundartmitdemrollendgesprochenenR,dieals„Quirlen“bezeichnetwird.MitVolldampfgehtesauf der historischen Schmalspurbahn von Oybin nach Zittau.

 

3. Tag: Brückenstadt Görlitz -Heideland

Die Stadt an der Neisse ist auch schon über 930 Jahre alt, doch von Falten keine Spur. Eindrucksvoll empfängt die schönste Jugendstilperle Deutschlands Görlitz seine Besucher mit einer geschlossenen, unglaublich schönen Altstadt. Das Auge trifft im Sekundentakt auf architektonische Reichtümer. Bad Muskau und sein berühmter Landschaftspark Fürst Pückler, der zum Weltkulturerbe zählt, ist der erste Höhepunkt des Tages. Das gleichnamige Eis müssen Sie unbedingt probieren. Eine Rundfahrt in der angenehmen Heide- und Teichlandschaft tut richtig gut.

 

4. Tag: Heimreise

 

Best Western Plus Hotel Bautzen****

Das Hotel zentral und direkt gegenüber der 1000-jährigen Altstadt gelegen mit komfortabel ausgestatteten Zimmern sowie Restaurant und Bar.

 

Leistungen

  •  Busfahrt im 4* Fernreisebus
  •  3 x Übernachtung im 4 Sterne Best Western Plus Hotel Bautzen
  •  3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  •  1 x Abendessen im Hotel
  •  1 x Abendessen im Zittauer Gebirge
  •  1 x Abendessen im Serbischen Restaurant in Bautzen
  •  Örtliche Reiseleitung bei den Ausflugsfahrten
  •  Fahrt mit der historischen Schmalspurbahn von Oybin nach Zittau

Mehr anzeigen >>


Bautzen & Görlitz "Das Zittauer Gebirge"

398,00EZ-Aufschlag: 57,00 €

Termin: 13.09.-16.09.2018 (4 Tage)

Reiseziel: 4 Sterne Best Western Plus Hotel Bautzen

 

  

In der Mitte Europas, im Dreiländereck Deutschland-Böhmen-Schlesien, begegnen Sie einem alten europäischen Kulturraum links und rechts der Neisse. Freuen Sie sich während dieser Reise auf prächtige Bauwerke aus fast allen Stilepochen, die von wehrhaften Städten und frühem Europahandel erzählen. Neben den kulturellen Schätzen bietet die Oberlausitz mit ihrer Heide-u. Teichlandschaft, die als Biosphärenreservat unter UNESCO-Schutz steht, sowie dem Zittauer Gebirge herrliche landschaftliche Erlebnisse.

 

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nachBautzen

Die schönsten Seiten der Stadt Bautzen sehen Sie am Anreisetag. 1000 Jahre Stadtgeschichte - ein Rundgang durch die historische Altstadt mit 1400 Baudenkmälern, malerischen Gassen und glanzvollen Häuserfassaden vermittelt überraschende Eindrücke. Das Leben der Stadt ist durch das Miteinander von Deutschen uns Sorben geprägt.

 

2. Tag: Naturpark ZittauerGebirge

Ein traditionelles Urlaubsgebiet in der Oberlausitz ist das Zittauer Gebirge, der 100. Naturpark Deutschlands mit seinen bekannten Kur- und Erholungsorten Jonsdorf und Oybin. Bizarre Sandsteinformationen und eine urwüchsige Natur sind der besondere Reiz des kleinsten deutschen Mittelgebirge. Nicht zu vergessen sind die in Deutschland nur hier im Dreiländereck anzutreffenden Umgebindehäuser. Und geradezu originell ist die regionaleMundartmitdemrollendgesprochenenR,dieals„Quirlen“bezeichnetwird.MitVolldampfgehtesauf der historischen Schmalspurbahn von Oybin nach Zittau.

 

3. Tag: Brückenstadt Görlitz -Heideland

Die Stadt an der Neisse ist auch schon über 930 Jahre alt, doch von Falten keine Spur. Eindrucksvoll empfängt die schönste Jugendstilperle Deutschlands Görlitz seine Besucher mit einer geschlossenen, unglaublich schönen Altstadt. Das Auge trifft im Sekundentakt auf architektonische Reichtümer. Bad Muskau und sein berühmter Landschaftspark Fürst Pückler, der zum Weltkulturerbe zählt, ist der erste Höhepunkt des Tages. Das gleichnamige Eis müssen Sie unbedingt probieren. Eine Rundfahrt in der angenehmen Heide- und Teichlandschaft tut richtig gut.

 

4. Tag: Heimreise

 

Best Western Plus Hotel Bautzen****

Das Hotel zentral und direkt gegenüber der 1000-jährigen Altstadt gelegen mit komfortabel ausgestatteten Zimmern sowie Restaurant und Bar.

 

Leistungen

  •  Busfahrt im 4* Fernreisebus
  •  3 x Übernachtung im 4 Sterne Best Western Plus Hotel Bautzen
  •  3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  •  1 x Abendessen im Hotel
  •  1 x Abendessen im Zittauer Gebirge
  •  1 x Abendessen im Serbischen Restaurant in Bautzen
  •  Örtliche Reiseleitung bei den Ausflugsfahrten
  •  Fahrt mit der historischen Schmalspurbahn von Oybin nach Zittau

Mehr anzeigen >>


395,00
EZ-Aufschlag: 75,00 €

Monschau "Perle der Eifel"

Termin: 27.09.-30.09.2018 (4 Tage)

Reiseziel: 4 Sterne Michel & Friens Hotel in Monschau

 

  

Monschau „Perle der Eifel“

Die historische Monschauer Altstadt mit ihren rund 300 denkmalgeschützten Häusern lädt ein zum Bummeln, Shoppen und Genießen. In den verwinkelten Gassen gibt es hinter den mittelalterlichen Fachwerkfassaden viele kleine Galerien und Boutiquen. Neben den zahlreichen Museen locken die städtische Galerie im Au-Kloster und das Kunst- und Kulturzentrum – Kuk mit interessanten Ausstellungen. Stilvolle Restaurants, charmante Cafés und urige Kneipen locken mit einheimischen Spezialitäten und internationaler Küche. Wer das urige Landleben hautnah erleben möchte, ist in den Höhendörfern rund um die Altstadt genau richtig.

 

Ihr Hotel:


Das 4-Sterne-Michel & Friends Hotel Monschau/Eifel liegt sehr schön in der idyllischen und historischen Altstadt. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Fön, Kabel-/Sat.-TV, Radio und Telefon ausgestattet

.

Reiseverlauf:

 

1. Tag: Anreise nach Monschau. Geführter Stadtrundgang Monschau

 

2. bis 3. Tag: Rundfahrt Eifel Nationalpark + Rundfahrt Dreiländereck Deutschland-Belgien-Frankreich + Stadtbesichtigung Aachen.

 

4. Tag: Nach erlebnisreichen Tagen fahren Sie heute zurück nach Winsen

 

Leistungen und Preise

 

  •  Busfahrt im 4* Fernreisebus
  •  3 x Übernachtung im 4 Sterne Michel & Friends Hotel in Monschau
  •  3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  •  3 x abwechslungsreiches Dinnerbuffet
  •  1 x geführter Stadtrundgang Monschau
  •  1 x ganztägige Reiseleitung bei derRundfahrt Eifel-Nationalpark
  •  1 x Reiseleitung bei der Rundfahrt Dreiländereck Deutschland-Belgien-Frankreich mit Stadtbesichtigung Aachen
  •  Freie Nutzung von Schwimmbad und Sauna

 

 

Mehr anzeigen >>


Monschau "Perle der Eifel"

395,00EZ-Aufschlag: 75,00 €

Termin: 27.09.-30.09.2018 (4 Tage)

Reiseziel: 4 Sterne Michel & Friens Hotel in Monschau

 

  

Monschau „Perle der Eifel“

Die historische Monschauer Altstadt mit ihren rund 300 denkmalgeschützten Häusern lädt ein zum Bummeln, Shoppen und Genießen. In den verwinkelten Gassen gibt es hinter den mittelalterlichen Fachwerkfassaden viele kleine Galerien und Boutiquen. Neben den zahlreichen Museen locken die städtische Galerie im Au-Kloster und das Kunst- und Kulturzentrum – Kuk mit interessanten Ausstellungen. Stilvolle Restaurants, charmante Cafés und urige Kneipen locken mit einheimischen Spezialitäten und internationaler Küche. Wer das urige Landleben hautnah erleben möchte, ist in den Höhendörfern rund um die Altstadt genau richtig.

 

Ihr Hotel:


Das 4-Sterne-Michel & Friends Hotel Monschau/Eifel liegt sehr schön in der idyllischen und historischen Altstadt. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Fön, Kabel-/Sat.-TV, Radio und Telefon ausgestattet

.

Reiseverlauf:

 

1. Tag: Anreise nach Monschau. Geführter Stadtrundgang Monschau

 

2. bis 3. Tag: Rundfahrt Eifel Nationalpark + Rundfahrt Dreiländereck Deutschland-Belgien-Frankreich + Stadtbesichtigung Aachen.

 

4. Tag: Nach erlebnisreichen Tagen fahren Sie heute zurück nach Winsen

 

Leistungen und Preise

 

  •  Busfahrt im 4* Fernreisebus
  •  3 x Übernachtung im 4 Sterne Michel & Friends Hotel in Monschau
  •  3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  •  3 x abwechslungsreiches Dinnerbuffet
  •  1 x geführter Stadtrundgang Monschau
  •  1 x ganztägige Reiseleitung bei derRundfahrt Eifel-Nationalpark
  •  1 x Reiseleitung bei der Rundfahrt Dreiländereck Deutschland-Belgien-Frankreich mit Stadtbesichtigung Aachen
  •  Freie Nutzung von Schwimmbad und Sauna

 

 


Mehr anzeigen >>


689,00
EZ-Aufschlag: 92,00 €

Ungarns Ferienparadies Plattensee

Termin: 06.10.-13.10.2018 (8 Tage)

Reiseziel: 4 Sterne Hotel Club Tihany

 

  

Ungarns Ferienparadies Plattensee

Die Balaton-Region zählt zu den beliebtesten Destinationen in Ungarn. Der Plattensee hat in vielerlei Hinsicht einiges zu bieten: Da wäre zunächst der Balaton-Felvidéki nemzeti park, auf Deutsch Nationalpark Oberungarn, der im Jahr 1997 gegründet wurde und auf einer Fläche von etwa 57000 ha eine äußerst vielfältige Flora und Fauna beherbergt. Hinzu kommen sehenswerte, historische Städte wie Balatonfüred, Keszthely, Siófok oder die Halbinsel Tihany mit ihrer Abtei, alle rund um den Balaton gelegen und beispielsweise die etwa 15 km vom Nordufer entfernte „Stadt der Königinnen“, Veszprém.

 

Ihr Hotel: An der Südspitze der Halbinsel Tihany liegt das schöne Ferienzentrum direkt am See, die empfehlenswerte **** Anlage CLUB TIHANY. Das Hotel hat einen eigenen, flachabfallenden Strand mit Liegestühlen, Bar, Nachtclub, eine Schwimmhalle, Sauna. Die Benutzung der Badeanlagen (Erlebnisbad, Sportbecken, Whirlpool) und des Wellness Centers mit mehreren Saunen, Jacuzzi, Dampfbad, Fitnessraum und Sportanlagen ist im Reisepreis enthalten. Massagen und Thalassoanwendungen gegen Gebühr. Gratis WIFI in der Hotelhalle. Alle Zimmer haben Bad/WC, Minibar, Radio und SAT-TV

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise in den RaumPassau

 

2. Tag: Passau - Sopron – Plattensee

 

3.Tag: Ausflug Budapest –Stadtführung

Der Tag dient komplett der Besichtigung der ungarischen Hauptstadt. Sie sehen das beschauliche charmante Buda, den hügeligen Teil der Stadt mit Fischerbastei, Matthiaskirche, Zitadelle und Burgviertel. Dann geht es hinunter nach Pest, dem quirligen Einkaufsviertel, vorbei am Parlament und dem Heldenplatz. Nachmittags bleibt noch Zeit für einen Eikaufsbummel im lebhaften Stadtzentrum.

 

4.- 6.Tag: Balaton und Csarda-Programm

Erleben Sie das „Ungarische Meer“, wie der Plattensee oft genannt wird, bei unserer Fahrt entlang des Ufers live. Am nächsten Tag geht es in die Tiefebene Ungarns. Sie besuchen eine typische Pferde-Puszta mit Kutschfahrten,„ungarische“BegrüßungundPferdevorführungsowieungarischenSpezialitäten.

 

7. Tag: Plattensee - Passau

 

8. Tag: Passau - Winsen

 

Leistungen

  •  Busfahrt im 4* Fernreisebus
  •  2 x Zwischenübernachtung im 4 Sterne Hotel auf der Hin- u. Rückreise im Raum Passau inkl. HP
  •  5 x Übernachtung im **** Hotel CLUB TIHANY (Landeskategorie)
  •  5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  •  5 x abwechslungsreiches Abendbuffet
  •  1 x großes Csarda-Programm
  •  Örtliche Reiseleitung bei den Ausflügen
  •  Frei Nutzung von Schwimmbad und Sauna

 


Mehr anzeigen >>


Ungarns Ferienparadies Plattensee

689,00EZ-Aufschlag: 92,00 €

Termin: 06.10.-13.10.2018 (8 Tage)

Reiseziel: 4 Sterne Hotel Club Tihany

 

  

Ungarns Ferienparadies Plattensee

Die Balaton-Region zählt zu den beliebtesten Destinationen in Ungarn. Der Plattensee hat in vielerlei Hinsicht einiges zu bieten: Da wäre zunächst der Balaton-Felvidéki nemzeti park, auf Deutsch Nationalpark Oberungarn, der im Jahr 1997 gegründet wurde und auf einer Fläche von etwa 57000 ha eine äußerst vielfältige Flora und Fauna beherbergt. Hinzu kommen sehenswerte, historische Städte wie Balatonfüred, Keszthely, Siófok oder die Halbinsel Tihany mit ihrer Abtei, alle rund um den Balaton gelegen und beispielsweise die etwa 15 km vom Nordufer entfernte „Stadt der Königinnen“, Veszprém.

 

Ihr Hotel: An der Südspitze der Halbinsel Tihany liegt das schöne Ferienzentrum direkt am See, die empfehlenswerte **** Anlage CLUB TIHANY. Das Hotel hat einen eigenen, flachabfallenden Strand mit Liegestühlen, Bar, Nachtclub, eine Schwimmhalle, Sauna. Die Benutzung der Badeanlagen (Erlebnisbad, Sportbecken, Whirlpool) und des Wellness Centers mit mehreren Saunen, Jacuzzi, Dampfbad, Fitnessraum und Sportanlagen ist im Reisepreis enthalten. Massagen und Thalassoanwendungen gegen Gebühr. Gratis WIFI in der Hotelhalle. Alle Zimmer haben Bad/WC, Minibar, Radio und SAT-TV

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise in den RaumPassau

 

2. Tag: Passau - Sopron – Plattensee

 

3.Tag: Ausflug Budapest –Stadtführung

Der Tag dient komplett der Besichtigung der ungarischen Hauptstadt. Sie sehen das beschauliche charmante Buda, den hügeligen Teil der Stadt mit Fischerbastei, Matthiaskirche, Zitadelle und Burgviertel. Dann geht es hinunter nach Pest, dem quirligen Einkaufsviertel, vorbei am Parlament und dem Heldenplatz. Nachmittags bleibt noch Zeit für einen Eikaufsbummel im lebhaften Stadtzentrum.

 

4.- 6.Tag: Balaton und Csarda-Programm

Erleben Sie das „Ungarische Meer“, wie der Plattensee oft genannt wird, bei unserer Fahrt entlang des Ufers live. Am nächsten Tag geht es in die Tiefebene Ungarns. Sie besuchen eine typische Pferde-Puszta mit Kutschfahrten,„ungarische“BegrüßungundPferdevorführungsowieungarischenSpezialitäten.

 

7. Tag: Plattensee - Passau

 

8. Tag: Passau - Winsen

 

Leistungen

  •  Busfahrt im 4* Fernreisebus
  •  2 x Zwischenübernachtung im 4 Sterne Hotel auf der Hin- u. Rückreise im Raum Passau inkl. HP
  •  5 x Übernachtung im **** Hotel CLUB TIHANY (Landeskategorie)
  •  5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  •  5 x abwechslungsreiches Abendbuffet
  •  1 x großes Csarda-Programm
  •  Örtliche Reiseleitung bei den Ausflügen
  •  Frei Nutzung von Schwimmbad und Sauna

 



Mehr anzeigen >>


342,00
EZ-Aufschlag: 60,00 €

Saisonabschluss am Strand von Ahlbeck

Termin: 22.11.-25.11.2018 (4 Tage)

Reiseziel: 4 Sterne Ostseehotel in Ahlbeck

 

  

Die Insel Usedom, mit 445 Quadratkilometern die zweitgrößte Insel Deutschlands, ist nach Messungen des Deutschen Wetterdienstes mit durchschnittlich rund 2 000 Sonnenstunden im Jahr zugleich eine der sonnigsten Urlaubsregionen Deutschlands. 40 Kilometer traumhafte Strände, traditionsreiche Seebäder und ein naturbelassenes Hinter­land erwarten Sie ganzjährig für ein paar Tage Auszeit.

 

Ostseehotel Ahlbeck****

In diesem 4-Sterne Hotel auf Usedom und direkt an der Ostsee können Sie in aller Ruhe genießen und sich vom sympathischen Team rundum verwöhnen lassen. Wieder einmal einschlafen mit dem sanften Rauschen der Ostseewellen, erholt am nächsten Morgen ausgiebig frühstücken und sich auf die zahlreichen Aktivitäten am Ostseestrand freuen, Lebensfreude spüren. Freuen Sie sich auf ihr zweites Zuhause an der Ostsee und auf ein paar erholsame Herbsttage im Ostseehotel Ahlbeck auf Usedom. Stimmungsvolle Abende in stilvollen Gesellschaftsräumen - gleich gegenüber der historischen Seebrücke von Ahlbeck. Flanieren auf der Strandpromenade nach vorzüglichem Mahl, vorbei an Villen und Häusern im großartigen Stil der Bäderarchitektur. Entspannung zu jeder Jahreszeit, bei jedem Wetter.

 

Reiseprogramm

 

1. Tag: Anreise auf die Insel Usedom in das Ostseehotel Ahlbeck. Abendessen.

 

2. u. 3. Tag: Genießen Sie den Aufenthalt im Ostseehotel, Inselrundfahrt mit Besuch von Swinemünde

 

4. Tag: Nach erholsamen Tagen Rückfahrt nach Winsen

 

Leistungen

  •  Busfahrt im 4* Fernreisebus
  •  3 x Übernachtung im 4-Sterne Ostseehotel
  •  3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  •  3 x abwechslungsreiche Themenbuffets
  •  Örtliche Reiseleitung bei der Inselrundfahrt
  •  Frei Nutzung von Schwimmbad und Sauna

 

Mehr anzeigen >>


Saisonabschluss am Strand von Ahlbeck

342,00EZ-Aufschlag: 60,00 €

Termin: 22.11.-25.11.2018 (4 Tage)

Reiseziel: 4 Sterne Ostseehotel in Ahlbeck

 

  

Die Insel Usedom, mit 445 Quadratkilometern die zweitgrößte Insel Deutschlands, ist nach Messungen des Deutschen Wetterdienstes mit durchschnittlich rund 2 000 Sonnenstunden im Jahr zugleich eine der sonnigsten Urlaubsregionen Deutschlands. 40 Kilometer traumhafte Strände, traditionsreiche Seebäder und ein naturbelassenes Hinter­land erwarten Sie ganzjährig für ein paar Tage Auszeit.

 

Ostseehotel Ahlbeck****

In diesem 4-Sterne Hotel auf Usedom und direkt an der Ostsee können Sie in aller Ruhe genießen und sich vom sympathischen Team rundum verwöhnen lassen. Wieder einmal einschlafen mit dem sanften Rauschen der Ostseewellen, erholt am nächsten Morgen ausgiebig frühstücken und sich auf die zahlreichen Aktivitäten am Ostseestrand freuen, Lebensfreude spüren. Freuen Sie sich auf ihr zweites Zuhause an der Ostsee und auf ein paar erholsame Herbsttage im Ostseehotel Ahlbeck auf Usedom. Stimmungsvolle Abende in stilvollen Gesellschaftsräumen - gleich gegenüber der historischen Seebrücke von Ahlbeck. Flanieren auf der Strandpromenade nach vorzüglichem Mahl, vorbei an Villen und Häusern im großartigen Stil der Bäderarchitektur. Entspannung zu jeder Jahreszeit, bei jedem Wetter.

 

Reiseprogramm

 

1. Tag: Anreise auf die Insel Usedom in das Ostseehotel Ahlbeck. Abendessen.

 

2. u. 3. Tag: Genießen Sie den Aufenthalt im Ostseehotel, Inselrundfahrt mit Besuch von Swinemünde

 

4. Tag: Nach erholsamen Tagen Rückfahrt nach Winsen

 

Leistungen

  •  Busfahrt im 4* Fernreisebus
  •  3 x Übernachtung im 4-Sterne Ostseehotel
  •  3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  •  3 x abwechslungsreiche Themenbuffets
  •  Örtliche Reiseleitung bei der Inselrundfahrt
  •  Frei Nutzung von Schwimmbad und Sauna

 


Mehr anzeigen >>


464,00
EZ-Aufschlag: 60,00 €

Silvester im romantischen Ahrtal

Termin: 30.12.-02.01.2019 (4 Tage)

Reiseziel: 4 Sterne Dorint Parkhotel Bad Neuenahr

 

  

Silvester im romantischen Ahrtal

Mitten im Ahrtal, zwischen Wäldern und Weinbergen liegt die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die kulturelle Vielfalt lässt sich besonders gut an architektonischen Bauwerken erkennen. So spiegelt sich in Ahrweiler der Einfluss und die Herrschaft der Römer wider. Bauwerke wie die Stadttore oder die historischen Stadtmauern legen Zeugnis über die längst vergangene Epoche ab. Der Stadtteil Bad Neuenahr hingegen ist Zeitzeuge der glamourösen Kaiserzeit, deren Einfluss noch heute an den unterschiedlichsten Gebäuden und Straßenzügen erkennbar ist und nichts von seiner Eleganz verloren hat.

 

Dorint Parkotel Bad Neuenahr****

Dieses elegante 4-Sterne-Hotel begrüßt Sie in der Kurstadt Bad Neuenahr im malerischen Ahrtal. Hier wohnen Sie direkt am Flussufer zwischen dem Dahliengarten und dem Kurpark. Das Dorint Parkhotel Bad Neuenahr liegt unweit der Innenstadt, der Spielbank und der Therme und erwartet Sie mit attraktiven Zimmern. Sie bieten Ihnen eine traumhafte Aussicht auf die Stadt oder den Park und sind mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet. Den hoteleigenen Pool nutzen Sie kostenfrei.

 

Reiseprogramm

 

1. Tag: Anreise in das Dorint Parkhotel Bad Neuenahr, Abendessen im Hotel

 

2. Tag: Stadtführung in Bad Neuenahr und Ahrweiler, Silvester-Gala im Hotel

3. Tag: Rundfahrt mit Reiseleitung durch das Ahrtal, Abendessen im Hotel.

 

4. Tag: Rückfahrt nach Winsen

 

Leistungen

  •  Busfahrt im 4* Fernreisebus
  •  3 x Übernachtung im 4-Sterne Dorint Parkhotel Bad Neuenahr
  •  3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  •  2 x Abendessen
  •  1 x Silvester-Gala mit Sektempfang, Silvesterbuffet, Tischgetränke bis 02:00 Uhr (Bier, Wein, Kaffee, Softgetränke), Live-Musik, Feuerwerk im Dahliengarten und Mitternachssekt
  •  Stadtführung Bad Neuenahr
  •  Stadtführung Ahrweiler
  •  Reiseleitung bei der Rundfahrt romantisches Ahrtal
  •  Frei Nutzung Schwimmbad

 

Mehr anzeigen >>


Silvester im romantischen Ahrtal

464,00EZ-Aufschlag: 60,00 €

Termin: 30.12.-02.01.2019 (4 Tage)

Reiseziel: 4 Sterne Dorint Parkhotel Bad Neuenahr

 

  

Silvester im romantischen Ahrtal

Mitten im Ahrtal, zwischen Wäldern und Weinbergen liegt die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die kulturelle Vielfalt lässt sich besonders gut an architektonischen Bauwerken erkennen. So spiegelt sich in Ahrweiler der Einfluss und die Herrschaft der Römer wider. Bauwerke wie die Stadttore oder die historischen Stadtmauern legen Zeugnis über die längst vergangene Epoche ab. Der Stadtteil Bad Neuenahr hingegen ist Zeitzeuge der glamourösen Kaiserzeit, deren Einfluss noch heute an den unterschiedlichsten Gebäuden und Straßenzügen erkennbar ist und nichts von seiner Eleganz verloren hat.

 

Dorint Parkotel Bad Neuenahr****

Dieses elegante 4-Sterne-Hotel begrüßt Sie in der Kurstadt Bad Neuenahr im malerischen Ahrtal. Hier wohnen Sie direkt am Flussufer zwischen dem Dahliengarten und dem Kurpark. Das Dorint Parkhotel Bad Neuenahr liegt unweit der Innenstadt, der Spielbank und der Therme und erwartet Sie mit attraktiven Zimmern. Sie bieten Ihnen eine traumhafte Aussicht auf die Stadt oder den Park und sind mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet. Den hoteleigenen Pool nutzen Sie kostenfrei.

 

Reiseprogramm

 

1. Tag: Anreise in das Dorint Parkhotel Bad Neuenahr, Abendessen im Hotel

 

2. Tag: Stadtführung in Bad Neuenahr und Ahrweiler, Silvester-Gala im Hotel

3. Tag: Rundfahrt mit Reiseleitung durch das Ahrtal, Abendessen im Hotel.

 

4. Tag: Rückfahrt nach Winsen

 

Leistungen

  •  Busfahrt im 4* Fernreisebus
  •  3 x Übernachtung im 4-Sterne Dorint Parkhotel Bad Neuenahr
  •  3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  •  2 x Abendessen
  •  1 x Silvester-Gala mit Sektempfang, Silvesterbuffet, Tischgetränke bis 02:00 Uhr (Bier, Wein, Kaffee, Softgetränke), Live-Musik, Feuerwerk im Dahliengarten und Mitternachssekt
  •  Stadtführung Bad Neuenahr
  •  Stadtführung Ahrweiler
  •  Reiseleitung bei der Rundfahrt romantisches Ahrtal
  •  Frei Nutzung Schwimmbad

 


Mehr anzeigen >>


Auskunft & Buchung

Eggers-Reisen
Omnibusbetrieb

Rudolf Eggers

Lindenstr. 11
D-21423 Winsen (Luhe)
Telefon: +49 4171-71529

Telefax: +49 4171-75868

info@eggers-reisen.de

Bürozeiten

Montag-Freitag:

09.00 bis 18.00 Uhr

Samstag:

09.00 bis 12.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © Eggers-Reisen